StartseiteHomöopathieKinderFrauenMännerhausärztliche BetreuungAllgemeinMedizinMagen DarmAtemwege InfekteAllergien Hashimoto AIEOrthopädieKrebsNeurologiePsycheHautErnährungEntgiftung"Abnehmen"Medizinkritik

Allgemein:

Startseite

FRAGEBOGEN

KONTAKT / Terminvereinbarungen

Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung

MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN

VITA

Berühmte Befürworter der Homöopathie

200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit

Kosten

Hypnose

Sitemap - alle Seiten im Überblick

Impressum

meine Fortbildungen

Herzlich Willkommen

Rolf Küpper, praktischer Arzt für Kinder und Erwachsene,
Vollapprobierter Arzt (Universität zu Köln).
Ich biete Qualitätshomöopathie an, was unvereinbar mit einem KassenArztVertrag ist: die meisten Patienten müssen im Vertragsarztsystem in 7 Minuten durchgeschleust werden - wie soll der Kassenarzt bei einer nennenswerten Zahl seiner Patienten eine 90-minütige Anamnese anbieten?
Daher zahlen die etwa 80% "Kassenpatienten" in meiner Praxis selbst. Die Gebührenordnung (der Ärzte) schreibt für das homöopathische Erstgespräch mindestens eine Stunde vor.

ärztliche Zusatzbezeichnung "Homöopathie",
Dozent in der dreijährigen Ärzteausbildung "Homöopathie" im Rheinland-Team,
» medizinisches Labor,
» Ernährungsberatung seit 1983,
» hausärztliche Betreuung, Coaching,
ausgebildet in » ärztlicher Hypnose seit 2003
in Ausbildung zum ärztlichen Psychotherapeuten,
staatl. geprüfter Physiotherapeut seit 1992 und
zugelassener Heilpraktiker seit 1988.
Der therapeutische Schwerpunkt in meiner Praxis liegt in der Verbindung besonderer naturheilkundlicher Behandlungsmethoden und fundierter Schulmedizin.
Die klassische Homöopathie mit Einzelmittelgaben stellt seit 1989 einen wesentlichen Teil des Therapiespektrums dar.- einziges Ziel ist die Heilung -

Rolf Küpper
Praktische Ärzte
in Bergisch Gladbach auf jameda

"5 Sterne" - Bewertungen von Patienten auf:
"Jameda.de",
"11880.com",
"Docinsider.de",
"GoLocal",
"Cylex.de",
"Sanego",
"meineStadt.de",
"Branchenbuch.meineStadt.de",
"Bergisch-Gladbach.Stadtbranchenbuch.com",
"werKenntDenBesten.de"

Nach über 2000 Patienten, die ich schulmedizinisch und homöopathisch betreut habe, bin ich der Überzeugung, dass sich ein homöopathischer Behandlungsversuch immer lohnt und sehr häufig erfolgreich ist.

51429 Bergisch Gladbach - Bensberg,
Welscher Heide 23

KONTAKT: 0172 20 53 845
Am besten bin ich von 9.00 bis 20.00 zu erreichen, auch notfalls am Wochenende.
Da ich kein Kassenarzt mit festen Vertragszeiten bin,
sind Termine auch zu unüblichen Zeiten möglich: am Mittwochnachmittag, abends nach der Arbeit, Samstags.
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Keine Sorge, Sie stören auch zu den unüblichen Zeiten nicht.
Falls der Anrufbeantworter / die Mailbox angeht, bin ich in einer Behandlung/ einem Gespräch oder anderweitig gerade nicht "verfügbar".
Ich rufe zeitnah zurück. Spätestens am nächsten Tag.

Fast 80 % meiner Patienten sind pflichtversicherte "Kassenpatienten".
Weniger als 10 % dieser Kassenpatienten haben eine "» Zusatzversicherung" für Ärzte oder/und für Heilpraktiker. Durch meine zusätzliche Heilpraktikerzulassung kann ich auch auf eine "Zusatzversicherung für Heilpraktiker" abrechnen. (Weiteres siehe unter » Kosten)

Viele Patienten sind bereits in Behandlung und werden zur Verringerung der schulmedizinischen Medikation / Schmerzmittel überwiesen.

Wie viele meiner Kollegen*, die den Kassenvertrag abgegeben haben, um Qualitätshomöopathie anbieten zu können, bin ich privatärztlich niedergelassen, ich habe also keinen Kassenvertrag und bin kein Kassenarzt.
Eine 90-minütige Erstanamnese passt kaum in eine Kassenarztpraxis, wo meist recht viele Patienten schulmedizinisch behandelt werden wollen und müssen (Vertragsarztbindung).
Deutschland ist ja nach wie vor für seine "7-Minuten-Medizin" bekannt. Ausländische Kassenpraxen übrigens nicht.

Bei Patienten, die sich für eine Behandlung interessieren und in einer gewissen Entfernung wohnen (Mönchengladbach, Wipperfürth, Bad Laasphe, Wissen, Paderborn, Thüringen, Baden-Württemberg, Saarland, Frankfurt, Trier, .... ) und zwei Autostunden für einen persönlichen Termin zur Erstanamnese bewältigen ist die Folgebehandlung auch zum größten Teil über Telefon möglich.
Oder über WhatsApp Video-Anruf. (Auch telefonische Beratung wird laut der Gebührenordnung für Ärzte mit dem üblichen Zeitfaktor abgerechnet)

Sie fragen sich, ob die Homöopathie in ihrem Fall hilfreich sein könnte? !
Dann zögern Sie nicht, mich anzurufen.
Ob Sie unter Asthma, einer akuten Lungenentzündung, einer seelischen Erkrankung, Arthrose oder Haarausfall leiden, die "Erst-Anamnese" ist oft um die 90 Minuten lang.
Ihre gewohnte Medikation (Kortison, Immunsuppressiva, Antidepressiva ...) behalten Sie bitte zumindest vorerst bei.

Eine homöopathische Behandlung beginnt mit dem Erstgespräch. Der Patient sollte spontan und offen darüber sprechen, was ihn beschwert. Der Behandler fragt danach vertiefend nach.
So kann das passende homöopathische Arzneimittel bestimmt werden.

Nach der Einnahme sollte möglichst für die nächsten Wochen mindestens einmal pro Woche vom Patienten aufgeschrieben werden was sich verändert hat oder ihn noch stört
(Beispiel: Kopfschmerzen nur noch "5 von 10 Punkten im Vergleich vor der Behandlung, Husten 7 von 10, Stimmung 4 von 10, ...)
Nach ca. 3-12 Wochen, bei Bedarf auch früher, findet ein weiteres Gespräch statt, um den Fortschritt des Heilungsprozesses zu beurteilen und ihn eventuell zu verstärken oder zu erneuern.

Die Folgegespräche sind deutlich kürzer als das Erstgespräch (5 bis 40 Minuten etwa) und können auch telefonisch stattfinden.

Für die Abrechnung (kurze Beratung, Ziffer 3 oder Folgeanamnese, Ziffer 31 der ärztlichen Gebührenordnung) macht es keinen Unterschied, ob Sie zu einem Folgegespräch in der Praxis waren oder telefoniert wurde.

Meine Fortbildungen bezahle ich im Gegensatz zu vielen Ärzten selbst. Gute Initiative von "unbestechlichen Ärzten": "Mein Essen zahle ich selbst": https:/
» /mezis.de/

Praxis-eigene Parkplätze

Homöopathie ist hilfreich bei leichten bis schweren Erkrankungen, bei Kindern und Erwachsenen, chronischen und auch akuten Erkrankungen und geeignet als begleitende Therapie zur Schulmedizin - auch bei schweren Erkrankungen - oder als alleinige Therapie.

» Homöopathie-TV mit Videos/Erfahrungsberichten zu Migräne, Gelenkschmerzen, Blasenentzündung, Depression, ADHS, Rheuma, Gürtelrose, Magengeschwür, Multiple Sklerose, Ängste, Borreliose ...

In Deutschland haben etwa 6000 Ärzte die dreijährige Ausbildung "Homöopathie" mit Prüfung vor der Ärztekammer absolviert. In anderen Ländern sind es wesentlich mehr.
In Indien oder Brasilien ist der Anteil homöopathischer Ärzte an der gesamten Ärzteschaft 8x bzw. 3x höher als der Anteil in Deutschland.
Dort kommt deshalb auch niemand auf die Idee Homöopathie = Heilpraktiker zu sagen. In Indien sind es also 16 % Ärzte für Homöoapthie an der Gesamtärzteschaft. Die anderen Ärzte beschäftigen sich mit Ayurveda oder anderen traditionellen Kräuterheilkunden oder Akupunktur / TCM oder Schulmedizin,.

Ich bin Mitglied des hiesigen Dozententeams für diese Ausbildung (für Ärzte).

Die Homöopathie ist nach jährlichen Erhebungen der WHO (» der alten WHO von vor 2007) eine der am meisten nachgefragten Heilmethoden weltweit, noch vor der Akupunktur, der Pflanzenheilkunde/traditionellen Medizin oder Schulmedizin. Die Erhebung dieser Stastistik wurde wegen Lobbyisten eingestellt.
Sie ist eine völlig eigenständige und umfassende Methode der Heilung und hat vor 200 Jahren weltweite Verbreitung erfahren.
Ihr guter Ruf ist bedingt durch ihre letztlich Kosten sparende und nachhaltige Methode, vorausgesetzt sie wird von einem ausgebildeten Homöopathen angewandt.
Das Ganzheitliche an der Homöopathie bedingt auch, dass es keine Beschwerde gibt, bei der es sich nicht lohnen würde, diese Methode anzuwenden. Ein guter Therapeut erkennt die wirkliche Krankheit des Patienten in seinem ganzen Wesen. So bekommt jedes noch so verrückte Symptom einen Sinn.
Eine Behandlung bei der nur einzelne Symptome kurzfristig unterdrückt werden ist keine Heilung. Auch, wenn dieses mit Homöopathie oder Akupunktur geschieht.

(Laut einer Umfrage unter privatärztlich niedergelassenen Homöopathen des Zentralverbandes homöopathischer Ärzte behandeln die Privatärzte für Homöopathie zu 50 % Kassenpatienten, also nicht nur Privatpatienten wie meistens gedacht wird)
--------------------------------
Geschätzt habe ich 5.000 Stunden Ausbildung in Homöopathie genossen, von den praktischen Anwendungen ganz zu schweigen. Manchmal höre ich von Heilpraktikern, sie haben auch "eine" Ausbildung genossen, in Stunden gemessen vielleicht 100 Stunden stellt sich heraus und die meiste Zeit werden nur die Namen der Komplexmittel, die Arzneifirmen anbieten, heruntergebetet, oder für jedes Symptom ein Mittel genannt (also "symtomatisch" im Gegensatz zu "ganzheitlich"). Also beschäftigt man sich genau damit, wo vor die Erfinder der Homöopathie am meisten gewarnt haben, mit "Pseudohomöopathie" nur einzelne Symptome zu unterdrücken und nicht die Krankheit wirklich zu heilen.
-------------------------------

» Medizinische Hypnose ist beispielsweise hilfreich bei Raucherentwöhnung, zur Gewichtsreduktion, Depressionen, Angsterkrankungen, Geburtsvorbereitung, ...

Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen, Kritik oder Korrekturhinweise sind jederzeit willkommen.
Diese Seite hat seit ihrer Gründung im Jahre 2005 über 50.000 echte Besucher gehabt.
---------------------------------
Mut muß man jeden Tag neu fassen !
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
-----
Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (Arthur Schopenhauer)
----------------------------------
Ich nehme kein Geld an für "Fortbildungen", "Studien", Reisespesen, Anwendungsbeobachtungen (die eh nur zurecht gebogen werden), nehme keine Jobs an von abhängigen "kranken" Häusern mit "gemachten" Professoren - nur ausschließlich für echte Behandlungen von Patienten, auch nicht für So-Tun-Als-Ob-Behandlungen.

Zitat von correctiv.org (unterstützt von den MEZIS):
"575 Millionen Euro haben Pharmakonzerne in Deutschland im Jahr 2015 an Ärztinnen und Ärzte gezahlt (Anmerk.: 2000 Euro pro Arzt). Das Geld floss für Vortragshonorare, Reisespesen, für Anwendungsbeobachtungen oder als Honorar für die Durchführung von Studien. Im Juni 2016 veröffentlichten die Pharmaunternehmen erstmals die Namen von Ärzten und Heilberuflern, die Geld oder geldwerte Vorteile erhalten hatten.
So ganz freiwillig war die Veröffentlichung allerdings nicht. Zahlungen von Pharmaunternehmen an Mediziner sind weithin umstritten. Eine Vielzahl von Studien belegt, dass Ärzte, die Gelder von den Konzernen annehmen oder sich
einladen lassen zu Kongressen und anderem, häufiger zum Rezeptblock greifen und zudem teurere Medikamente verordnen.
2010 beschloss die US-Regierung unter
Barack Obama, dass Pharmaunternehmen ihre Zahlungen an US-Mediziner jedes Jahr namentlich veröffentlichen müssen – den „Sunshine Act“.
Eine solche Regelung wollen die Konzerne in Europa um jeden Preis verhindern. Deshalb erklärten sie im vergangenen Jahr flugs, diese Transparenz hierzulande nun freiwillig zu leisten.
............
Mehrere Ärzteorganisationen unterstützen das CORRECTIV-Projekt von Beginn an. Darunter MEZIS, das steht für: Mein Essen Zahl Ich Selbst, eine Initiative kritischer Ärzte. Genau wie der Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (VdÄÄ).

CORRECTIV bietet ab sofort allen Medizinern und Fachkreisangehörigen in Deutschland an, sich in die neue Datenbank einzutragen. Die helfen soll, dass Patientinnen und Patienten eine informierte Entscheidung bei der Auswahl ihres Arztes treffen können.

» Homöopathie Neben den objektiv feststellbaren Befunden werden auch persönliche Beschwerden aufgenommen, eben Körper, Seele und Geist. Wie erleben Sie Ihren Schmerz beispielsweise oder was bessert oder versc...

» Kinder Wie nahezu jeder klassische Homöopath behandle ich natürlich auch Kinder jeden Alters mit jedweder Erkrankung. Mein Ansatz ist der von den Kinderärzten Dr. Hercu (USA), Dr. Master (Bombay), Patricia LeRoux (Frankreich), Frans Vermeulen (Niederlande) und vieler anderer. Jedes Lehrbuch der Homöopathie enthält in jedem Kapitel Teile zu Kindern. Jeder Homöopath behandelt oft nahezu alle gesundheitlichen Probleme inklusive Störungen im ps...

» Frauen Gynäkologische Erkrankungen sind ein weiterer Schwerpunkt meiner Praxis: was ich am meisten therapiere sind: Klimakterische Beschwerden Zyklusstörungen Endometriose Prämenstruelles Syndrom (PMS) Gynäkologische Tumoren, besonders Brustkrebs Kinderwunsch Thema "Beziehungen / Liebe" Mein Therapieansatz ist auch hier: individuelle (=klassische) homöopathische Therapie. ----------------------------------------- Bei entsprechenden Krankheit...

» Männer Andrologie: Homöopathie: eigentlich brauchen Sie nur mit einer gewissene Ausführlichkeit und in ihrer eigenen Sprache ihre Beschwerden zu beschreiben, ... ganz gleich welche es sein sollten. Je eigenartiger die Beschwerden sind, desto leichter (da spezifischer) ist die Behandlung. Öfters kommen Männer mit Coachingfragen zu mir. Oder mit Folgen von Belastungen am Arbeitsplatz ganz anderer Art: Entgiftung. Oder zur Vorsorge. Ode...

» hausärztliche Betreuung Der therapeutische Schwerpunkt in meiner Praxis liegt in der Verbindung besonderer naturheilkundlicher Behandlungsmethoden und fundierter Schulmedizin. Die klassische Homöopathie mit Einzelmittelgaben stellt hierbei einen wesentlichen Teil des Therapiespektrums dar. Daher bin ich Privatarzt (mit 80 % "Kassenpatienten, die selbst zahlen) "Kassenärzte" haben sich vertraglich verpflichtet in der 7-Minuten-Medizin mit zu machen (die 7 Minute...

» AllgemeinMedizin Alle Bereiche der menschlichen Gesundheit sind der homöopathischen Anwendung meiner Erfahrung nach gut zugänglich. Es gibt keine Störung, auch keine seelische, wo die Homöopathie nicht schon Erfolge gezeigt hätte: Oft sieht man unter konsequenter homöopathischer Behandlung zusätzlich eine allgemeine Stabilisierung: die Patienten fühlen sich insgesamt wohler, werden psychisch ausgeglichener, allgemein leistungsfähiger, weniger anfällig ...

» Magen Darm Der "Verdauungstrakt" sollte das Kapitel eigentlich heißen. Einiges hier hat auch mit der Ernährungsberatung und Gesundheitsberatungzu tun, sowie dem Stoffwechsel und Drüsen, zu finden unter AllgemeinMedizin, wo auch Autoimmunerkrankungen zu finden sind, die oft mit dem Essen und der Verdauung zu tun haben. Bei einem oft harmlosen Magen - Darm - Infekt reicht machmal eine Wärmeflasche, geriebene Äpfel mit Banane, genug Trinken, warm ,...

» Atemwege Infekte LUNGE, Krankheiten der Atmungsorgane, Pulmonologie oder Pneumologie: infektbedingte Atemwegserkrankungen: akute und chronische Bronchits: Pneumonie / Lungenentzündung: Pseudokrupp: chronisch-obstruktive Bronchitis: Asthma bronchiale: Lungenemphysem: Bronchiektasien: Mukoviszidose: Sarkoidose: Lungenfibrose: Silikose: Pulmonale Hypertonie und chronisches Cor pulmonale: Lungenödem: Pleuritis: Pleuraerguß: Pleuraempyem: Emphysem Erkältung...

» Allergien Hashimoto AIE AIE s im Allgemeinen: Ursachen sind genetische Disposition, Antigenexpostition (Auslöser) und die Durchlässigkeit des Darms /Fehlbesiedlung -- > körpereigene Zellen werden nicht mehr von fremden Eindringlingen unterschieden. Ein menschliches Protein, Zolulin, findet sich bei RA/rheumatoide Arthritis, Hashimoto, MS/ Multiple Sklerose, Diabetes I, Zöliakie, ... und macht die Darmbarriere durchlässig. (Stuhlprobe!) (zu Rheuma lesen Sie bi...

» Orthopädie Ich bin nicht nur Arzt, sondern auch staatl. geprüfter Physiotherapeut. Entzündungen können vom ausgebildeten Arzt für Homöopathie geheilt werden. Auch in fortgeschrittenen Fällen orthopädischer Beschwerden kann die Funktionsfähigkeit der Gelenke und des Bewegungsapparates verlängert werden, Operationen und weiteres hinausgezögert werden. Die meisten Patienten beim Homöopathen haben bereits einiges ausprobiert. Je aggrsesiver die B...

» Krebs Krebs und Homöopathie: Nach der Bericht des Senders "3Sat" "Homöopathie, Heilung oder Humbug? Vom Geschäft mit dem Nichts", wurden Patienten mal wieder verunsichert und geheilte Patienten ignoriert: Dr. Jens Wurster und seine Krebs - Patienten wurden kurz davor vom bayrischen Rundfunk interviewt und vom unabhängiggen Freiburger Tumorzentrum überprüft, welches bestätigen konnte, dass die Patienten der Krebsklinik seit über 10 Jahren am ...

» Neurologie Hier ist die Homöopathie eine gute Wahl ! Außerdem haben diese Themen oft zu tun mit Entzündungen und damit auch den Kapiteln in der Ernährungsberatung (und Gesundheitsberatung) , sowei den Autoimmunerkrankungen im Kapitel "AllgemeinMedizin". -----------------------

» Psyche Zu einem Schwerpunkt meiner Praxis gehören natürlich wie bei vielen anderen Homöopathen auch seelische Beschwerden oder Erkrankungen jedweder Art, Depressionen, Zwangsstörungen, Angsterkrankungen, Verhaltensstörungen bei Kindern, Schlafstörungen, Psychosen ... Ich habe mehrere Jahre in psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Krankenhäusern gearbeitet und war geschockt über den einseitigen pharmakologischen Ansatz hinter de...

» Haut Hauterkrankungen eignen sich ebenfalls gut zur homöopathischen Behandlung: ---------------------------------- Krankheiten der Haut, Hautanhangsgebilde, Dermatologie, Unterhaut-Fettgewebe, Mamma: Neurodermitis: Psoriasis (Schuppenflechte): Allergisch bedingte Hauterkrankungen und Urtikaria: Neurodermatitis: Allergisches Kontaktekzem: Urtikaria: Seborrhoisches Ekzem: Infektionen der Haut und Schleimhäute: Rosacea: Akne vulgari...

» Ernährung Seit 40 Jahren interessiere ich mich für die Qualität von Nahrung und gebe Ernährungsberatung. Lesen Sie auch bitte meine Ausführungen zu "natürliche CholesterinSenker" und (Essen bei ) "hohem Blutdruck" nach. Sowie im Bedarfsfall unter "Diabetes". ------------------------------------ Eine gute Sendereihe: die Ernährungsdocs: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-ernaehrungsdocs/ . Bereits gesendete Themen: (unter anderem auch Reze...

» Entgiftung Die klassische Homöopathie führt von alleine zu Entgiftungsreaktionen des Körpers. Diese werden manchmal als Erstverschlimmerung verstanden, sind aber Entgiftungen, wie Durchfall oder andere Ausscheidungen auch über Haut und Nieren oder Schleimhäute, in einem Fall durchbrach ein "unheilbarer" Tumor die intakte Haut und fiel zuletzt heraus ! (photographisch dokumentiert, eine Radikaloperation brauchte nicht mehr durchgeführt werden) Viel...

» "Abnehmen" Männer sollten eine Taille unter 94 cm haben, Frauen eine unter 80 cm - so sagen das viele ernst zu nehmende Mediziner. Das schädliche braune Fett befindet sich zwischen den Organen im Bauch und macht die ungünstige "Fußball"-Bauchform. Dahin gelangt auch kein Absaugen, Bauchdeckenplastik und keine Lipolyse-Spritze. Es ist durch zu viele Kohlehydrate in der Nahrung entstanden. Und Fettzellen, die einmal gebildet wurden füllen sich...

» Medizinkritik Der Gewinn der herkömmlichen Pharmaunternehmen mit aggressiven Marketing hat die freie Gesellschaft bereits stark verändert: Der Gewinn der 10 größten US-Pharma-Unternehmen war größer als der Gesamtgewinn der übrigen 490 Unternehmen der "Fortune 500"-Liste im Jahr 2002. Die Ärztin und ehem. Professorin der Universität Harvard, Marcia Angell, früher Chefredakteurin des anerkannten New England Journal of Medicine schreibt in ihrem Buch "...

Homöopathie
Computer-Repertorisation
Homöopathie mit System
Homöopathie kurz und bündig erklärt
Wie läuft eine homöopathische Behandlung ab?
Q-Potenzen = LM-Potenzen
ausführlicher, in Fragen und Antworten
Chronische Erkrankungen
Akute Erkrankungen
Belege der Wirksamkeit der Homöopathie
Heilungshindernisse
Heilungsvoraussetzungen
Selbstbehandlung
Pseudohomöopathie
323 Arzneimittelbilder
Differentialdiagnosen
Homöopathie benötigt keine Tierversuche
nur eine Placebo-Therapie?
Arzneimittelprüfung und Kunstkrankheit
Links und Literatur
für Kollegen
berühmte homöopathische Ärzte
Links zu Videos
Links für Kollegen
Wiederholung von Arzneimitteln nach Hering
Literatur
Software
split dose schema
Kliniken für Homöopathie
Spezialisierungen in der Homöopathie?
das Ähnlichkeitsprinzip
Lagerung homöopathischer Mittel
Kinder
ADHS - Aufmerksamkeit und Hyperaktivität
Interview mit Dr. Heiner Frei (Uni Bern)
Autismus und Homöopathie
Mittelohrentzündung
Ernährung
zu viele Impfungen
Wespensommer
Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs
Fragebogen Kinder und Jugendliche
Frauen
Ihre Schwangerschaft
Thema Verhütung und Hormone
Wechseljahre / Menopause
Unfruchtbarkeit/ Kinderwunsch
Krebs - Prävention bei Frauen
Fragebogen Erwachsene
Männer
Testoteronmangel
Sexualmedizinische Beratung
Beziehungen/Liebe
Krebs - Prävention bei Männern
hausärztliche Betreuung
Labormedizin
Vorsorgeuntersuchungen
Coaching / Arbeitsstörungen
Osteopathie / Craniosakraltherapie / Rolfing
Notfall-Telefonnummern / Links
Naturheilverfahren
Heilpraktiker
Schüssler-Salze
Mückenstiche Vorsorge und Behandlung
Links für Patienten
Links für Kollegen
Allgemein Nützliches
Gästebuch
Gesundheit
zu viele Impfungen
Fragebogen
Fragebogen Erwachsene
Fragebogen Kinder und Jugendliche
Fragebogen Erwachsene
Kosten
"Kassenpatienten"
"Kassenpatienten" mit Zusatzversicherung
"Privatpatienten"
"Beihilfe"
warum Qualitätshomöopathie?
So setzen Sie die Behandlung von der Steuer ab
Zusatzversicherungen
2,3 oder 3,5-facher Satz?
Hypnose
Raucherentwöhnung
Die großen Irrtümer über Hypnose
positive Sätze
AllgemeinMedizin
Natürliche Cholesterin-Senker
50 Jahre Cholesterin-Bluff
hoher Blutdruck, arterielle Hypertonie
Diabetes
Augen
Blase und Nieren
Herz und Gefäße
neuartige Infektionen
Krebsprävention
Bewegung, Sport
Harnsäure
Homocystein-Erhöhung
Risikofaktoren
Hygiene
Magen Darm
Gastritis/ Reflux/Sodbrennen
Verstopfung/Divertikulose
Reizdarm
Blähbauch
Colitis ulcerosa / M.Crohn
Enddarm/Hämorrhoiden/Tenesmus
Fructose-Intoleranz
Zähne, Zahnheilkunde und Homöopathie
Voll / Kramer Schema
Zähneknirschen
Histamin-Intoleranz
Speiseröhre/Schluckbeschwerden/Schluckauf, ...
Fructose- und Lactoseintoleranz
Atemwege Infekte
Infekte
Antibiotika und Bakterien
Husten, Bronchitis, Pneumonie
Grippe / Influenza
Asthma/Heuschnupfen
COPD, chronisch obstruktive Lungenerkrankung
Keuchhusten
Masern
Hals Nasen Ohren
Allergien Hashimoto AIE
Hashimoto-Thyreoditis
Jod und die Hashimoto-Thyreoditis
Schilddrüse
der Darm/ Leaky Gut und AIE´s
Gluten und Autoimmunerkrankungen
Nährstoffe und AIE
Antibiotika bei Autoimmunerkrankungen
Infektionen bei AIE´s
Entzündungen bei AIE´s
Allergien
Orthopädie
Rheuma /rheumatoide Arthitis /Polyarthitis/Lupus
Rückenschmerz /Ischialgie /Tortikollis /Skoliose /
akute Arthritis/Gelenksentzündung
Tendinitis/Sehnenentzündung, Bursitis/Schleimbeute
Arthrose /Gelenksverschleiß
Krebs
Krebsprävention
Chemotherapie
die Banerji-Protokolle
Neurologie
Kopfschmerz-Arten
Borreliose / chronische Erschöpfung / Burn-out
Multiple Sklerose, MS
Demenz, Alzheimer
Parkinson-Syndrom
Schlafapnoe
Psyche
Angst Panik Nervosität
Depressionen
Schlafstörungen
Burn-out
Chronic Fatique, CFS
Schmerztherapie
Essstörungen
ADHS Manie Drogen
Psychiatrie
Über-Kommerzialisierung des Psychomarktes
Dysmorphophobie
Psychotherapie?
Träume und Homöopathie
Sigmund Freud und das Kokain
Träume
Haut
Schuppenflechte/ Psoriasis
Neurodermittis/ Ekzeme
Akne
Juckreiz
Rosacea
Varizen/Venen
Ernährung
Anti-Entzündliches Essen
Omega3-Fettsäuren,DHA
Vitamin D3 - Mangel
Vitamin D3 Dosierung
Vitamine
Vitamin B12
Vitamin E und weitere fettlösliche Vitamine
Vitamin C und die wasserlöslichen Vitamine
Probiotika
Mineralstoffe, Spurenelemente, Salz, Algen
Eiweiß-Mast
Eisenmangel oder Eisenüberladung
Fette
Übersäuerung / Antiazidosebehandlung
Lebens-Mittel
Milch - verzichtbar?
Vitamine aus Erdöl?
Gluten/Weizen
Microwelle oder die richtige Zubereitungsart
Entgiftung
Entgiftung von Schwermetallen
Chlorella v.
Anleitung
Belastung mit Schwermetallen wie Quecksilber, Blei
Aluminium
strahlende Schwermetalle
Feinstaub
Pestizide
Elektro- Smog
Plastikweichmacher
Umweltmedizin
Wasser
Luftfeuchte
Nano-Partikel
Lärm
Asbest
Ist Fisch gesund?
Aromen/ Geschmacksverstärker
Nikotin/Tabak/Rauchen
"Abnehmen"
Abnehmtipps
BMI und JoJoEffekt
Süßstoffe und Glutamat
Alkohol
Lipolyse
Kaffee
Zucker
Fasten-Begleitung
Akupunktur zum Abnehmen
Medizinkritik
Die WHO - im Griff der Lobbyisten
zu viele Impfungen
Vergleich Geimpfte gegen Ungeimpfte
Kritische Stimmen zum Thema Impfen
Behandlung von Impffolgen
Grippe / Influenza
Masern
HPV-Impfung (Gebärmutterhalskrebs)
Tetanus
Keuchhusten
Rotaviren
Tuberkulose/ BCG-Impfung
von einer Expertenfortbildung
geplante Zwangsimpfung/Vogelgrippe
alternativer Impfplan Schweiz
individuelle Impfentscheidung Kassel
STIKO, die Impfkommision
Impfen mit Homöopathie in Indien
Impfen mit Homöopathie?
Kein Maulkorberlass
Ansteckung durch Impfung
eigene Erfahrungen
zu viele Operationen
Ökonomisierung der Medizin
"Evidenz basierte Medizin" und Leitlinien
Politiker und Medizin
Land der Industrie und die "Drehtüre"
wozu Pharmavertreter?
Apotheker als Therapeut
Homöopathie in der Kritik
Aussterben qualifizierter ärztlicher Homöopathie
Pay for Performance
abgeschaffte Naturmedizin
Kassenpraxis macht Kasse
manche Krankenkassen und die Gewinnoptimierung
Bekenntnisse eines Economic Hit Man
Für die freie Arztwahl
Whistle Blower
Gennahrung, Genfood
Kirche und Gesellschaft ?
Mediziner und die Waffenlobby
Asbest und die Berufsgenossenschaften
gefälschte Medikamente
gekaufte Wissenschaft

Von mir in einer österreichischen Kirche aufgenommen: Bildbeschreibung:
Es bleiben aber diese drei: Glaube, Hoffnung, Liebe -
die Größte aber unter ihnen ist die Liebe

Bibel-Zitat

» Arztpraxis für Homöopathie, Ernährung und Hypnose Rolf Küpper, praktischer Arzt für Kinder und Erwachsene, Vollapprobierter Arzt (Universität zu Köln). Ich biete Qualitätshomöopathie an, was unvereinbar mit einem KassenArztVertrag ist: die meisten Patienten müssen im Vertragsarztsystem in 7 Minuten durchgeschleust werden - wie soll der Kassenarzt bei einer nennenswerten Zahl seiner Patienten eine 90-minütige Anamnese anbieten? Daher zahlen die etwa 80% "Kassenpatienten" in meiner Praxi...

» FRAGEBOGEN Der Fragebogen ist bitte NICHT VOR dem ersten Gespräch zu lesen oder zu benutzen, sondern erst als Ergänzung NACH der ersten Konsultation oder auf meine Anregung hin. Das erste Gespräch ist ein so genanntes spontanes Gespräch, wo Sie gerne so sprechen sollen, wie es Ihnen spontan in den Sinn kommt, also ohne besondere zeitliche Anordnung oder Auflistung von Diagnosen. Vielleicht wollen Sie darüber sprechen, was Sie belastet oder was Ih...

» KONTAKT / Terminvereinbarungen Termine werden nur nach telefonischer Vereinbarung vergeben. Telefon: 0172 20 53 845 Jetzt auch als WhatsApp Videoanruf möglich Hierrüber bin ich etwa von etwa 10.00 bis 19.00 erreichbar. Wenn ich in einer Behandlung bin oder am Abend oder Wochenende nicht erreichbar bin, hinterlassen Sie mir bitte auf meinem Anrufbeantworter eine Nachricht mit Ihrem Namen, ihrer Telefonnummer und gegebenenfalls den Grund Ihres Anrufs, damit ich Sie u...

» Wie Sie in die Praxis finden/ROUTEnplanung Wegbeschreibung / Anfahrt zur Praxis, Bergisch Gladbach - Bensberg, Welscher Heide 23

» MERKBLATT FÜR PATIENTEN - BITTE LESEN Merkblatt zur Einnahme homöopathischer Mittel Willkommen in der homöopathischen Behandlung ! Halten Sie bei der gewöhnlich vorerst einmaligen Einnahme des Mittels einen Mindest-Abstand von 30 Minuten vor und nach der Einnahme des Mittels zum Essen, Trinken, Rauchen und Zähneputzen ein. Lösen Sie ein paar Globulie (2-3) in einem Glas Wasser auf und trinken es schluckweise auf oder wenn das nicht möglich sein sollte lassen Sie das Medika...

» VITA Vita von Rolf Küpper, vollapprobierter Arzt, klassische Homöopathie, Bergisch Gladbach und Rösrath Ich erlebte selbst als Kind Hypnose und bewunderte als Heranwachsender Kurt Tepperwein, (damals noch) Bergisch Gladbach (heute Professor).

» Berühmte Befürworter der Homöopathie Obwohl sich viele gebildete Menschen homöopathisch behandeln ließen, galt und gilt sie immer noch als "Alternativmedizin" Vielleicht wird es sie wie mich überraschen, wie wenig es im Fernsehen und anderen Medien berichtet wird, dass viele Prominente manchmal nur überlebt haben und ihr Schaffen fortsetzen konnten, weil sie teils regelmäßig oder lange in homöopathischer Behandlung waren, oft bei berühmten Ärzten. Stück für Stück werden d...

» 200 Jahre Geschichte der Homöopathie weltweit Geschichte der Homöopathie, einer Resonanztherapie Die WHO listet jedes Jahr die Homöopathie als die am meisten nachgefragte Heilmethode weltweit auf, vor der "Kräuterheilkunde/traditionellen Medizin" (Platz 2), der "Akupunktur / TCM" (Platz 3) und erstaunlicherweise sogar der "Schulmedizin", die auf Platz 4 steht - aufgrund der Kosten der "Schulmedzin", Nebenwirkungen und teilweisen Ineffizienz, aber auch weil die Homöopathie in bevölk...

» Kosten Bezüglich der Kosten Ihrer Behandlung muß ich mich nach der ärztlichen Gebührenordnung richten: # Kassenpatienten stellen auch bei mir die Mehrheit der Patienten dar, obwohl ich kein Kassenarzt bin. Lesen Sie auch unter "Qualitätshomöopathie". # Kassenpatienten mit einer Zusatzversicherung # Privatpatienten, Vielleicht wünschen Sie eine vorzeitig gestellte Rechnung oder eine Information zu der Höhe der aufgelaufenen Kosten. Ärzt...

» Hypnose Ich bin ärztlicher ausgebildeter Hypnotherapeut und unter anderem durch Dr. Walter Bongartz in Lindau ausgebildet worden, Präsident der Gesellschaft für Hypnose (weltweite Dachorganisation aller Ärzte für Hypnose) . Er lehrt an der Uni Konstanz. Leider sind eine Menge unseriöser Therapeuten "auf dem Markt". Mit der Kernspinresonanztomographie (MRT) und er Elektroenzephalographie (EEG) wurden hirnphysiologische Korrelate von Trance-Zu...

» Sitemap - alle Seiten im Überblick

» Impressum Praxisinhaber und verantwortlich für den Inhalt / Impressum : Rolf Küpper Pflichtangaben als Ärztekammermitglied: Nach dem Teledienstgesetz ( 6 TDG) werden Ärzte mit eigener Homepage ausdrücklich zu folgenden Angaben verpflichtet, sofern sie nicht leicht erkennbarer Bestandteil der Internet-Präsentation sind: Anschrift: Welscher Heide 23; D-51429 Bergisch Gladbach, Telefon +49-(0)172 2053 845; Fax +49-(0)2204 963780, RolfKuepper(at...

» meine Fortbildungen Ärztekammern zeigen jedes Jahr in ihren Statistiken auf, die Gruppe der homöopathischen Ärzte machen doppelt so viele Fortbildungen wie ihre Kollegen. ----------------- Seminare bei nationalen und internationalen Homöopathen: Erik Schwarz, HP, ( 1991) besaß den alten Arzneischrank Hahnemanns, samt der Mittel, und füllte wochenlang Fortbildungsräume mit hunderten aktiven Homöopathen u.a. an der Fernschule für Heilpraktiker Dr. Otto Eich...

Hinweis zu den Links auf dieser Website:
Mit Urteil vom 12.05.1998 (312 0 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links auch für die Inhalte dieser Seite verantwortlich gemacht werden kann. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten distanziert. Wir distanzieren uns hiermit von den Inhalten aller von dieser Internetseite verlinkten Seiten.


Ich freue mich über Ihren Terminwunsch: 0172 / 20 53 845